Die Bandbreite der auf der Gitarre spielbaren Stile ist sehr weitläufig. In meinem Gitarrenunterricht beschränke ich mich daher auf eine flexible Mitte dieser Stile, die sich am ehesten mit Pop-Rock Gitarre beschreiben lässt. Von diesem Grundstein aus kann das Gitarrenspiel und der Gitarrenunterricht flexibel in die unterschiedlichen Stile entwickelt werden. Mein Unterricht deckt nicht das Erlernen des „klassischer Gitarrenspiels“ ab. Um eine grobe Idee des Gitarrenunterrichts zu bekommen sind liste ich hier einige Bausteine auf, die bei mir, je nach Interesse, erlernt werden können:

Akkorde und Liedbegleitung mit unterschiedlichem Strumming, Voicing, etc., Melodiespiel, Rock- Popsongs (Riffs, Solos, Akkorde), Improvisation u.v.m.